Unser Weingarten

Wir bewirtschaften mit unserem Familien-betrieb 1 ha Weingarten im wunderschönen Königstetten, zugehörig dem Weinbaugebiet Wagram. Unsere Reben haben ein stolzes Alter von 35 Jahren, dies steht für Stärke, Resistenz, Qualität und tiefe Verwurzelung.

Wir versuchen stets mit unserem Weingarten mitzuwachsen, denn jedes neue Jahr bringt neue spannende Erfahrungen. 

shootings_heuriger_buder_2021_sept_15_17_72dpi_web_040.jpg
shootings_heuriger_buder_2021_sept_15_17_72dpi_web_025.jpg

Natur pur... 

Das Arbeiten im Weingarten ist schon was Besonderes, in der Natur und mit der Natur - ein ganzes Jahr lang. Es macht Spaß und gibt uns ein gutes Gefühl, das versuchen wir natürlich auch an unsere Kinder weiter zu geben. 

Wissen macht durstig...

Wir haben viel von den vorigen Generationen lernen dürfen, wollen aber nicht stehen bleiben. Deshalb versuchen wir unser Wissen ständig zu erweitern. Markus hat im Winter 2022 den Kurs zum "Wundarmen Rebschnitt & Chirurgischer Rebschnitt" besucht. Kerstin hat im Sommer 2021 die einjährige Ausbildung an der Weinbauschule Krems zur "Facharbeiterin in Weinbau & Kellerwirtschaft" abgeschlossen.  

shootings_heuriger_buder_2021_sept_15_17_72dpi_web_168.jpg
shootings_heuriger_buder_2021_sept_15_17_72dpi_web_078.jpg

Mit Rat und Tat zur Seite

Noch viel Unterstützung bekommen wir von den "Alt-Chefs". Sie helfen uns wo sie nur können und haben ein offenes Ohr für neue Ideen und unsere Vorhaben. 

Projekte, Projekte, ...

In naher Zukunft wollen wir einen weiteren Weingarten aussetzen und dabei unsere bestehenden Sorten erweitern und eine Neue dazu nehmen. 

Auch unsere Kellertechnik wollen wir modernisieren und im Frühjahr 2022 einen neuen, ebenerdigen Weinkeller bauen. Für uns bedeutet dies eine große Arbeitserleichterung und für den Wein eine Qualitätssteigerung.  

shootings_heuriger_buder_2021_sept_15_17_72dpi_web_004.jpg
shootings_heuriger_buder_2021_sept_15_17_72dpi_web_175.jpg

Der Blick in die Zukunft!

Wenn man etwas mit Freude, Leidenschaft und harter Arbeit macht, dann ist man am richtigen Weg. Wir lieben, dass was wir tun, streben immer nach Verbesserung und haben Spaß dabei!